Teams für die Deutsche Meisterschaft stehen fest

Mit dem klaren 13:1 der Schkeuditzer Schakale gegen die Floorball Turtles Berlin am Samstag ist nunmehr das Teilnehmerfeld der Floorball Deutschland Herren Kleinfeld Deutschen Meisterschaft 2018 komplett.

Wir freuen uns in Erfurt begrüßen zu dürfen:

Nord: Hannover Mustangs, Gettorfer TV – Floorball

West: TSV Tollwut Ebersgöns, TSG Erlensee 1874 e.V. – Abteilung Floorball

Guter 4. Platz

Nach 3 anstrengenden Spielen gegen Wernigerode, Schkeuditz und Dresden fahren wir mit einem zufriedenen 4. Platz zurück in die Landeshauptstadt.
Glückwunsch an Christopher Gimbel zu seinem ersten Tor sowie an Peter Müller(83 Tore und 65 Vorlagen in 14 Spielen) zum Torschützenkönig der regulären Saison.

In 7 Wochen geht es dann in Erfurt um die Deutsche Meisterschaft Herren Kleinfeld.

Halbfinale um die Mitteldeutsche Meisterschaft

Nach knapp 4 Minuten stand es bereits 3:0 für die Füchse. Danach haben wir etwas den Faden verloren und sind mal wieder hektisch geworden. So konnte Wernigerode bis zur 15. Minute 4 Tore schießen und in Führung gehen. Kurz vor der Pause haben wir durch zwei beherzte Tore die Führung zurückerkämpft und es ging mit 5:4 in die Pause. In der zweiten Hälfte lief es dann kontinuierlich besser für uns. Bis zur 35. Minute haben wir die Führung auf 9:4 erhöht. Nach 2 Gegentoren traf Vladi zum Endstand von 10:6. Damit stehen wir im Halbfinale um die Mitteldeutsche Meisterschaft.

Fox Erfurt lädt zur Deutschen Meisterschaft!

Am 23.06. und 24.06. kämpfen die 8 besten Teams aus ganz Deutschland um den Deutschen Meistertitel. Das Event wird in der Erfurter Riethsporthalle stattfinden. Alle Spiele an diesem Wochenende werden auch live auf Sportdeutschland.tv übertragen.

Ihr wollt teil dieses Event werden? Dann seid Ihr recht herzlich eingeladen. Kommt vorbei und schaut euch großartigen Sport an! Wenn euch das noch nicht reicht, bieten wir an diesem Wochenende verschiedene Werbemöglichkeiten.
Sprecht uns an und werdet Partner dieser Veranstaltung.

Staffelsieger 2017/18

Nachdem die letzten Spiele der Hauptrunde absolviert sind steht fest…

WIR SIND STAFFELSIEGER‼️

Damit treffen wir im Playoff-Viertelfinale am 05.05. in Genthin, auf das Team der Red Devils Wernigerode.… 

Ungefährdeter 6. Spieltag

Heute ging es für die Jungs aus Erfurt in das winterliche Neuhaus am Rennweg. Dort wartet mit dem SSV Heidenau der erste Gegner des Spieltages. Durch eine sehr konzentrierte Spielweise und gute Chancenverwertung, konnten sich die Füchse klar mit 23:0 durchsetzen.
Im 2. Spiel am heutigen Tag konnte eine ebenso ungefährdeter 31:2 Sieg gegen die SG Oelsa erzielt werden. Nun gilt es den „Schwung“ mit in das nächste Wochenende zu nehmen. Bereits am kommenden Samstag geht es für die Erfurter nach Jena wo man neben den Saalestädtern auch auf das Team der TU Dresden White trifft.

Erster Spieltag im Jahr 2018

Der erste Gegner war mit TU Dresden Black ein Mitfavorit um den Staffelsieg. In einem hart umkämpften Spiel mussten sich die Erfurter knapp mit 7:5 geschlagen geben. In einem Spiel auf Augenhöhe entschied am Ende mangelhafte Chancenverwertung.

Im 2. Spiel konnten sich die Jungs aus der Landeshauptstadt souverän mit 14:1 gegen das Team aus Heidenau durchsetzten.

In 2 Wochen geht es bereits zum nächsten Auswärtsspiel nach Neuhaus am Rennweg.