Erster Heimspieltag überhaupt in der 5. Saison!

Am 24.11.2019 war es endlich soweit. Nach vier Jahren durchweg Auswärtsspielen konnte nun das erste Saisonheimspiel von FOX Erfurt mit eigener Bande in der Sporthalle am Gutenberggymnasium ausgetragen werden.
Die Gegner an diesem besonderen Tag konnten besser nicht gewählt sein. Der Mitteldeutscher Floorball Club – MFBC der vor dem Spieltag punktgleich mit nur einem Tor weniger auf Platz 2 hinter Erfurt lag und SC DHfK Floorball Leipzig die am letzten Spieltag den amtierenden Deutschen Meister Schkeuditz mit 5:2 bezwungen hatten.
Es sah also ganz nach zwei spannende Spiele für die Füchse und alle Gäste aus. „Erster Heimspieltag überhaupt in der 5. Saison!“ weiterlesen

Ehrungen zur USV Weihnachtsfeier

Nach der jährlichen Delegiertenversammlung trafen sich die Mitglieder des Universitätssportverein Erfurt e.V. zum Weihnachtsfest im Anbau der Unihalle. Auch dieses Jahr konnten wir zwei Mitglieder unserer Abteilung ehren lassen. Sebastian Drechsler (2. v.l.), langjähriges aktives Mitglied und stellvertretender Vorsitzender unserer Abteilung sowie Thomas Streicher (3. v.l.), der sich schon seit Jahren im Inlinehockey einbringt. Übergeben wurden die Urkunde durch unsere Geschäftsführerin Christina Sonnenfeld und den Vereinsvorsitzende Jens Panse. Eine schöne Ehrung und eine tolle Feier.

1. Heimspieltag der Füchse

Am kommenden Sonntag (24.11.19) richtet das Team Fox Erfurt vom Universitätssportverein seinen ersten Regionalliga Spieltag in der Sporthalle des Gutenberggymnasiums Erfurt (Gutenbergplatz 6) aus. Dabei trifft der Deutsche Meister aus dem Jahr 2018 auf den amtierenden Vizemeister MFBC Leipzig sowie das Team des SC DHfK Leipzig.
Nach 4 Jahren im Ligaspielbetrieb konnte endlich eine geeignete Halle für die neuangeschafte Bande gefunden werden.
Anbully ist am Sonntag um 14:00 Uhr. Der Eintritt ist frei und die Füchse freuen sich auf zahlreiche Zuschauer.

Jubiläum des USV Erfurt

Am gestrigen Freitag wurden wir als Mannschaft zum 60-jährigen Jubiläum des Universitätssportverein Erfurt e.V. in die alte Turnhalle der Fachhochschule eingeladen. Die Veranstaltung begann mit Worten vom Präsidenten des Vereins Jens Panse. Es folgten weitere Glückwünsche durch Vertreter des Stadtssportbundes, der Fachhochschule Erfurt und des Dezernenten für Finanzen und Wirtschaft Herr Steffen Linnert. Im Anschluss gab es eine Tuchakrobatikshow. Danach wurde das Buffet eröffnet und es wurde lecker gegessen. Nachdem alle satt waren gab es einen Rückblick auf die vergangenen 60 Jahre des USV Erfurt. Weiterhin wurden Sportler für ihre Leistungen und ehrenamtlichen Tätigkeiten geehrt. Wir wurden für unseren Titel „Deutscher Meister Herren Kleinfeld 2018“ geehrt und haben keine Urkunde bekommen. Stattdessen wurde uns unerwartet ein kleines Bierfässchen überreicht. Als letzten Programmpunkt gab es eine Poi Show. Danach hat man den Abend bei Musik und Tanz ausklingen lassen.

Ein großes Dankeschön nochmal an den Universitätssportverein Erfurt e.V. für die Organisation der Veranstaltung und der Unterstützung als Verein.