Premiere für FOX Erfurt II

Am gestrigen Sonntag machten sich die Jungs und Mädels der zweiten Mannschaft auf den Weg nach Jena, um dort ihren ersten Spieltag in der Verbandsliga Herren Kleinfeld zu bestreiten. Die Mannschaft wurde neu gegründet und besteht zum Großteil aus Spielern der Jugendmannschaft. Ergänzt wird diese durch drei Spieler der Regionalligamannschaft.

Mit Spannung erwartete man das erste Spiel gegen die Mannschaft des USV Jena, welche man bisher in der Regionalliga als Gegner kannte. Das Spiel wurde ruhig und konzentriert gespielt, jedoch ging es mit 12:2 an die Gegner. Die Tore für Erfurt machten Christopher Gimbel und Nils Schilling. Alle haben ihre ersten Erfahrungen im Ligabetrieb gemacht und nun ging es nach einem Spiel Pause weiter gegen den SC DHfK Leipzig. Leipzig spielte von Beginn an sehr stark, aber die Mannschaft blieb das ganze Spiel über konzentriert und kämpferisch.
Leider wurde auch das zweite Spiel nach einer guten spielerischen Leistung mit 23:2 verloren. Die Tore machten Nils Schilling und Anton Müller.

Zusammengefasst hat es allen Spielern Spaß gemacht und trotz der Niederlagen konnte man nach den Spielen noch Lachen. An den Fähigkeiten wird weiterhin gearbeitet, ehe es am 11.11.2018 zum nächsten Spieltag nach Dessau geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.