Holzmedaille für FOX Erfurt beim IWUT 2015

Eine kleine aber feine Auswahl von Fox Erfurt spielte am Wochenende um die Platzierungen beim Ilmenauer Mixed Turnier.

Von den 5 Vorrunden Spielen, konnte die Mannschaft 4 Siege erzielen und musste sich nur einmal mit einem 2:0 gegen den Vorjahressieger geschlagen geben.

In der Zwischenrunde reichte ein Unentschieden, um am Sonntag eine gute Ausgangsposition für die Endrundenspiele zu sichern.
An dieser Stelle ein Dankeschön an Benjamin König, der die Mannschaft am Samstag verstärkte.

Am Sonntag wurde Benjamin König durch Max Scholze abgelöst, der frischen Wind in die Mannschaft brachte.

Nach weiteren Siegen, stand Fox Erfurt im Halbfinale gegen die Mannschaft des HFC Floorballdampfer. Hier musste sich das Team um Fox Erfurt aber geschlagen geben und stand somit im kleinen Finale um Platz drei.

Das Spiel um Platz drei fand gegen den Vorjahressieger Lok Löbtau statt. Im letzten Spiel gewann die Mannschaft von Lok Löbtau verdient und Fox Erfurt erreichte einen sehr guten vierten Platz!

Für Fox Erfurt spielten: Andre Vahrenhorst, Til Schlösser, Peter Müller, Marcel Wiese, Valeria van Dijk, Stephanie Dreyer, Benjamin König und Max Scholze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.